Das Exposé beinhaltet, im Gegensatz zum Drehbuch, lediglich den ungefähren Ablauf der Filmhandlung, die Protagonisten, die Handlungsorte und einzelne Handlungsstränge. Auch die Kernaussage des Films steht im Exposé.