Die Postproduktion ist die nachträgliche Bearbeitung des rohen Filmmaterials. Dazu gehören Schnitt, Farbanpassungen, spezielle Effekte  und das Vertonen mit Sprechertext und Musik. Die einzelnen Filmsequenzen werden zusammengefügt.